Eilmeldung

Sie lesen gerade:

JONES - Balsam für die Seele


Cult

JONES - Balsam für die Seele

Balsam für die Seele ist die Stimme der Sängerin Cherie Jones, die sich einfach nur JONES nennt und gerade ihr Debütalbum herausgebracht hat

“New Skin” heißt die Scheibe, es ging um das Thema Erwachsenwerden. Über zwei Jahre nahm sich die in London ansässige Sängerin und Songschreiberin Zeit für die Entstehung, schrieb quasi ununterbrochen Songs. Umso schmerzhafter war die Endauswahl.

JONES: “Es war wirklich hart, ich hoffe immer noch, dass ich ein paar der aussortierten Songs irgendwann anderswo unterbringe. Ich traf die Entscheidung gemeinsam mit meinem Management und Label. Wir setzten uns hin und suchten die zwölf besten Songs aus. Aber es tat schon weh, wenn man zwei Jahre damit verbracht hat, die Songs zu schreiben, fühlt man sich ihnen verbunden. Ich glaube, wir haben die richtige Wahl getroffen.”

JONES hatte bereits einige Songs von ihrer ersten Scheibe vorab veröffentlicht und damit das Interesse an ihrer exquisiten Pop- und Soulmischung geschürt#. Hauptinspirationsquelle für ihre Arbeit ist die Liebe, sagt sie. Zum Beispiel der Song “Indulge”, ein hoffnungslos romantischer Song.

JONES: “Liebe ist etwas, das die Menschen einfach immer ansprechen wird. Der Song ist voller Gefühle und Menschen brauchen dieses Ventil. Wir hören gerne klassische Liebessongs, weil sie einfach nie alt werden.”

“New Skin” von JONES steht bereits in den Verkaufsregalen.

Auswahl der Redaktion

Nächster Artikel
Bry, der Ire, der im Internet berühmt wurde

Cult

Bry, der Ire, der im Internet berühmt wurde