Eilmeldung

Sie lesen gerade:

IS-Anschlag auf israelische Fußball-Nationalmannschaft verhindert


Albanien

IS-Anschlag auf israelische Fußball-Nationalmannschaft verhindert

Sicherheitsbehörden im Kosovo haben offenbar einige Anschläge der Terrormiliz IS verhindert – unter anderem auf die Fußball-Nationalmannschaft Israels, als diese für ein WM-Qualifikationsspiel in Albanien war. Insgesamt 24 Personen seien festgenommen worden – 18 im Kosovo sowie sechs weitere in Albanien und Mazedonien. Das berichtet die Nachrichtenagentur AP.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Automatische Übersetzung

Nächster Artikel

welt

Türkische Regierung setzt weitere Bürgermeister ab