Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Ein Bad im Beaujolais Nouveau entzückt Japaner


Japan

Ein Bad im Beaujolais Nouveau entzückt Japaner

Man kann fast schon von einer Tradition sprechen: Seit zehn Jahren bietet ein Hotelresort im japanischen Hakone Weinbäder an – Die etwas andere Art um den Beaujolais Nouveau zu feiern!

Der neue Beaujolais ist da, und das haben Japaner mit einem Weinbad gefeiert. Die ersten Fässer werden immer am dritten Donnerstag im November geöffnet. In Japan ist dieser neue Rotwein sehr gefragt. Das Land importierte im vergangenen Jahr sieben Millionen Flaschen.

Die Gäste dieses Hotels in Hakone können anscheinend nicht genug davon bekommen: “Er ist gut für meine Haut und sehr entspannend. Ich fühle mich gut.”

Sommelier Yasunari Kuwajima ist für den Ausschank zuständig: “Normalerweise sind die Gäste wütend, wenn ich Wein auf sie schütte, aber heute danken sie mir. Es ist wirklich ein besonderer Tag.”

Der neue Beaujolais ist nicht der beste, darin sind sich die Weinkenner einig. Aber darum geht es auch nicht. Es ist eher ein Erlebnis. Die Kinder bekamen übrigens Traubensaft.

ALL VIEWS

Tap to find out