Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Trump verzichtet, aber wieviel verdienen andere Staatschefs?


welt

Trump verzichtet, aber wieviel verdienen andere Staatschefs?

Das Gehalt des US-Präsidenten ist für Donald Trump anscheinend nicht der Rede wert: In seinem ersten Interwiew nach dem Wahlsieg, erklärte er, dass er nur einen symbolischen Dollar pro Jahr annehmen werde. Trump ist nicht der erste US-Präsident, der auf sein Gehalt verzichtet. John F. Kennedy und Edgar Hoover nahmen den Präsidentenlohn ebenfalls nicht an und spendeten das Geld an Hilfsorganisationen.

Das übliche jährliche Einkommen eines US-Präsidenten bei liegt bei 400.000 US-Dollar. Aber wie viel verdienen die anderen Staatschefs weltweit?

Schweizer Präsident Johann Schneider-Ammann

Johann Schneider-Ammann verdiente dieses Jahr rund 457 000 Schweizer Franken, das sind rund 425.000 €.

Australischer Premierminister Malcolm Turnbull

Turnbull ist ein Multi-Millionär. Sein Politiker-Gehalt beträgt rund 507.000 australische Dollar, das entspricht etwa 355.000 €. Als er an die Macht kam, machte ein 15-jähriger Australier den Vorschlag, er könne doch seinen Lohn spenden.

Und in Österreich

Nach vielen Wirren zum Beispiel um nicht klebende Umschäge hat das österreichische Verfassungsgericht Neuwahlen angeordnet. Am 4. Dezember sind die Bürgerinnen und Bürger erneut an die Urnen gerufen.

Aber wer auch immer die Wahlen gewinnt, das Gehalt des österreichischen Präsidenten ist gesetzlich definiert : – 340.502,4 € pro Jahr ( 24.321,60 × 14)

Der Präsident der Europäischen Kommission Jean-Claude Juncker

Der frühere Ministerpräsident von Luxemburg, Jean-Claude Juncker, verdient rund 465.000 Euro pro Jahr. Sein Wechsel nach Brüssel brachte ihm eine Gehaltserhöhung. Der aktuelle Ministerpräsident Luxemburgs, Xavier Bettel bekommt 317.000 € pro Jahr.

Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel

Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel verdient rund 18.000 € pro Monat. Ihr Gehalt wurde erst vor kurzem, im Juli 2016, erhöht. Damit liegt ihr jährliches Einkommen bei etwa 272.000 €.

Irlands Präsident Michael D. Higgins

Higgins verdeint 250.000 pro Jahr. Er könnte mehr verdienen, doch nach seiner Wahl 2011 setzte er eine Verringerung seines Gehaltes um 23 Prozent durch.

Der kanadische Ministerpräsident Justin Trudeau

Justin Trudeau verdient rund 340.000 kanadische Dollar pro Jahr, das entspricht etwa 236.000 €. Das Gehalt der kanadischen Abgeordneten und Senatoren wurde jüngst erhöht, doch Trudeau verzichtete darauf.

Mehr zu:

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Automatische Übersetzung

welt

Der Internationale Strafgerichtshof - bedroht von einer Austrittswelle?