Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Metallicas neues Album: 'Hardwired... to Self-Destruct'


Cult

Metallicas neues Album: 'Hardwired... to Self-Destruct'

Mit Unterstützung von

Metallica, für viele die größte Metal-Band der Welt haben nach acht langen Jahren des Wartens ein neues Album für ihre Fans. Mit ‘Hardwired… to Self-Destruct’ zeigen die Metaller, dass sie es immer noch drauf haben.

Metallica gab ein kleines Konzert im House of Vans in London. Rund 100 Fans hatten das Glück die neuen Lieder gleich live zu sehen, zu hören und zu erleben.

James Hetfield sagte: “Es fühlt sich großartig an. Vielleicht haben wir zu lange gewartet. Wir haben alle gefoltert, uns inbegriffen. Es fühlt sich gut an, etwas neues zu erschaffen und es ist toll, dass es sich die Menschen anhören.”

Und Metallica Bassist Robert Trujillo fügte hinzu: “Sobald wir die Musikinstrumente in den Händen haben, fühlen wir uns wieder wie Teenager. Das ist das Magische bei dieser Band. Ich habe das Gefühl, dass unsere Kreativität sich erst jetzt langsam entfaltet. Es passiert etwas und es fühlt sich großartig an.”

Metallica gehört zu den erfolgreichsten Bands aller Zeiten. Seit ihrer Gründung in den achtziger Jahren haben sie weltweit mehr als 110 Millionen Alben verkauft.

Lars Ulrich, einer der Gründungsmitglieder, freut sich auf die Welttournee: “Wir sind sehr aufgeregt. Es ist großartig jetzt Teil von Metallica zu sein.”

ALL VIEWS

Tap to find out
Nächster Artikel

Cult

"The Popular Pet Show": Unsere geliebten Haustiere!