Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Demnächst im Kino: "Rogue One - A Star Wars Story"


cinema

Demnächst im Kino: "Rogue One - A Star Wars Story"

Mit Unterstützung von

“Krieg der Sterne”-Fans bekommen neues Futter. Mitte Dezember kommt das “Star Wars”-Spin-Off Rogue One – A Star Wars Story in die Kinos, inhaltlich kurz vor dem ersten der vier der kultigen “Star Wars Filme” von George Lucas angesiedelt, aber ein eigenständiger “Star Wars”-Film. Er soll zeigen, wie die Rebellen an die Pläne für den Todesstern kamen.

Einen ersten Vorgeschmack für Auserwählte gab es bei einem Fan-Event in Mexico City in Anwesenheit des neuen Regisseurs Gareth Edwards.

Gareth Edwards: “Einen Film wie ‘Star Wars’ zu drehen ist ziemlich beeindruckend, man steht unter Dampf. Wir haben viel gelacht und uns über uns selbst lustig gemacht, mit trockenem, sarkastischem Humor. Wir hatten eine Art Wettkampf. Das war so, als hätten wie die Kamera, die Figuren des Films und die Schauspieler und versuchten verzweifelt, diese unmögliche Mission, einen guten ‘Star Wars’-Film zu drehen, zu Ende zu bringen.”

Auf eine neue Heldin darf man sich jetzt schon freuen: Die Britin Felcity Jones spielt in Gareth Edwards galaktischem Abenteuer die Rebellenanführerin Jyn Erso, die mit anderen Rebellen dafür kämpft, das Imperium zurückdrängen. Mads Mikkelsen schlüpft in die Rolle ihres Vaters, Alan Tudyk die des Roboters K-2SO.

Felicity Jones: “Gareth ist ein toller Mensch und ein großartiger Regisseur, der alles mit großer Intelligenz analysiert. Mit Alan Tudyk und ihm funktionierte das sofort sehr gut. Wir haben unglaublich viel gelacht – besonders, wenn wir still sein sollten.”

Der Mexikaner Diego Luna ist als Captain Cassian Andor im Einsatz.

Diego Luna: “Cassian ist ein Anführer der Rebellion. Er ist ein Geheimagent, ein Spion und ein ziemlich mysteriöser Typ. Er hat sein ganzes Leben dem Kampf gewidmet und ist gewillt, alles zu riskieren, um sein großes Ziel zu erreichen.”

Ebenfalls mit an Bord: Forest Whitaker, Ben Mendelsohn, Genevieve O’Reilly oder Riz Ahmed. Kinostart ist der 15. Dezember. Der Premieren-Vorverkauf hat begonnen.

ALL VIEWS

Tap to find out

Auswahl der Redaktion

Nächster Artikel

cinema

"Lion" - Eine Pilgerreise nach Indien mit Dev Patel