Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Trump: "Millionen illegale" Wähler


USA

Trump: "Millionen illegale" Wähler

Donald Trump sorgt erneut für Diskussionen: In einem Tweet schrieb er, Millionen Menschen hätten sich illegal an der Präsidentschaftswahl beteiligt. Sein Sieg sei sonst noch überzeugender ausgefallen. Damit antwortete Trump auf eine anstehende Neuauszählung der Stimmen in Wisconsin. Die Auszählung hatte die Grünen-Kandidatin Jill Stein beantragt. Die Demokraten unterstützen den Antrag, erwarten aber keine Änderung des Wahlausgangs.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel

welt

Kuba nimmt Abschied von Fidel Castro