Eilmeldung

Formel-1-Sensation: Weltmeister Nico Rosberg beendet Karriere

Rosberg schockt Formel-1-Welt: Beendet Karriere

Sie lesen gerade:

Formel-1-Sensation: Weltmeister Nico Rosberg beendet Karriere

Schriftgrösse Aa Aa

Nur fünf Tage nach dem Gewinn seines ersten WM-Titels hat Nico Rosberg seine Formel-1-Karriere beendet. Der 31-Jährige verkündete seinen Entschluss am Freitag via Facebook kurz vor der Saisonabschluss-Gala des Weltverbands in Wien. “Ich habe den Berg erklommen, ich bin an der Spitze angekommen und es fühlt sich richtig an”, erklärte der gebürtige Wiesbadener.

allviews Created with Sketch. Meinung

"Ich spüre eine große Erleichterung."

Nico Rosberg Formel-1-Weltmeister

Der Mercedes Pilot will ein neues Kapitel in seinem Leben aufschlagen und sich künftig ganz seiner Familie widmen. Für die Motorsport-Welt kam sein Entschluss überraschend.

Der Deutsche sicherte sich am vergangenen Sonntag in Abu Dhabi den Weltmeistertitel. Er trat damit in die Fußstapfen seines Vaters Keke Rosberg, der sich 1982 den Titel holte. Rosberg Junior hatte diesem großen Ziel alles untergeordnet und war nach eigenen Angaben zuletzt an seine Grenzen gegangen. Diesen Stress und diesen Aufwand will er sich nicht mehr zumuten. Mercedes-Motorchef Toto Wolff lobte Rosberg für seinen Mut.

Das Team muss jetzt einen Nachfolger suchen. Rosbergs Dauerrrivale und Teamkollege Lewis Hamilton sagte, dass er den Konkurrenzkampf vermissen werde. Der Vize-Champion denkt noch nicht ans aufhören. Er liebe das Rennfahren noch immer, so Hamilton. Anfang der Woche hatte er Rosberg zu seinem Titel gratuliert: