Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Flugzeug mit Dutzenden Insassen in Pakistan abgestürzt


Pakistan

Flugzeug mit Dutzenden Insassen in Pakistan abgestürzt

Ein Passagierflugzeug mit bis zu 50 Menschen an Bord ist im Norden Pakistans abgestürzt. Das bestätigten Sicherheitskräfte in der Absturzregion.

Ein Sprecher der Fluggesellschaft Pakistan International Airlines erklärte, dass zuvor der Funkkontakt mit der Maschine abgebrochen sei. Sie habe sich auf einem Inlandsflug zwischen Chitral im Norden des Landes und der Hauptstadt Islamabad befunden. Rettungskräfte seien auf dem Weg zur Absturzstelle nahe der Stadt Havelian. Laut der pakistanischen Behörde für zivile Luftfahrt waren 47 Insasssen an Bord.

Bei dem Flugzeug handele es sich um eine Turboprop-Maschine des Typs ATR-42. Die Armee mobilisierte Soldaten und Helikopter für die Bergungsarbeiten.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Syrien

Syrische Armee rückt in Altstadt von Aleppo ein