Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Emerson, Lake and Palmer Gründer gestorben


welt

Emerson, Lake and Palmer Gründer gestorben

Emerson, Lake and Palmer – in den 70ern gehörte die Band zu den Avantgardisten der Rockmusik. Greg Lake hatte bereits als Frontmann der Band King Crimson Erfolge gefeiert. Der britische Sänger und Gitarrist erlag am Mittwoch im Alter von 69 Jahren einem Krebsleiden, In den 1970er Jahren waren sie die Helden des Progressive Rock. Das Trio Emerson, Lake and Palmer verzückte die Fans mit ihrer Mischung aus Jazz, Blues und Rock. Nun ist mit Greg Lake der zweite Musiker der Band gestorben. Kollege Carl Palmer trauert.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Automatische Übersetzung

Automatische Übersetzung

Frankreich

Fest des Lichts in Lyon