Eilmeldung

Eilmeldung

China warnt Trump wegen Taiwan

Ein Sprecher des Außenministeriums sagte, man ermahne die kommende amerikanische Regierung, die "Ein-China-Politik" anzuerkennen.

Sie lesen gerade:

China warnt Trump wegen Taiwan

Schriftgrösse Aa Aa

China hat seine Besorgnis ob der jüngsten Äußerungen des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ausgedrückt. Ein Sprecher des Außenministeriums sagte in Peking, man ermahne die kommende amerikanische Regierung, die Sensibilität der Taiwan-Frage und die “Ein-China-Politik” anzuerkennen.

Sollte Washington diesbezüglich einen Kurswechsel anstreben, gefährde dies die “gesunde Entwicklung” des Verhältnisses zwischen China und den USA.

Trump hatte die “Ein-China-Politik”, die unter anderem den Grundsatz enthält, dass Taiwan zur Volksrepublik zählt, in Frage gestellt und China zuvor im Wahlkampf mehrfach verbal angegriffen. Für Zustimmung hatte in China hingegen die Nominierung von Terry Brandstad als künftiger US-Botschafter in Peking gesorgt. Der Gouverneur des Bundesstaates Iowa ist seit Jahren persönlich mit Chinas Staatschef Xi Jinping bekannt.