Eilmeldung

Eilmeldung

Medienzar Murdoch will britischen Bezahl-TV-Sender Sky komplett haben

Der britische Bezahl-TV-Sender Sky soll vollständig Teil des Medienimperiums von Rupert Murdoch werden.

Sie lesen gerade:

Medienzar Murdoch will britischen Bezahl-TV-Sender Sky komplett haben

Schriftgrösse Aa Aa

Der britische Bezahl-TV-Sender Sky soll vollständig Teil des
Medienimperiums von Rupert Murdoch werden. Sein Unterhaltungskonzern 21st Century Fox übernimmt Sky komplett,wie erwartet.

Laut Sky bleibt es bei dem bereits ausgehandelten Kaufpreis,10,75 britische Pfund pro Aktie in bar. Das Angebot entspricht einem Aufschlag von 36 Prozent auf den Sky-Schlusskurs vom vergangenen Donnerstag – rund 14 Milliarden Euro.

Fox hält bereits 39 Prozent an Sky. Die Übernahme, vor fünf Jahren schon mal vergeblich versucht, soll bis Ende 2017 abgeschlossen sein. Sie muss noch von den Anteilseignern und der britischen Kartellbehörde abgesegnet werden.

2011 hatte eine Affäre um illegal abgehörte Telefonmailboxen und bestochene Polizisten in Murdochs Zeitungssparte News International die Pläne durchkreuzt. Ein Parlamentsausschuss in London erklärte Murdoch damals persönlich für «ungeeignet», ein Medienunternehmen in Großbritannien zu führen.

su mit dpa, Reuters