Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Berlin: Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz öffnet wieder


Deutschland

Berlin: Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz öffnet wieder

Der Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz wird drei Tage nach dem Anschlag wieder geöffnet. Die Berliner Polizei beendete am Abend offiziell ihre Ermittlungen am Tatort. Berlins Regierender Bürgermeister Müller sagte, die Polizeipräsenz solle deutlich erhöht werden.

Die anderen Weihnachtsmärkte in Berlin hatten bereits gestern wieder geöffnet. Die Innenminister aus Bund und Ländern hatten sich schon am Dienstag gegen eine deutschlandweite Absage der traditionellen Märkte entschieden.

In der Nähe des Tatorts am Breitscheidplatz hatte es in den vergangenen Tagen vor allem Mahnwachen und Gedenken an die Opfer gegeben.

      Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

      Syrien

      UN-Bericht: Kein klarer Schuldiger für Angriff auf Hilfskonvoi