Eilmeldung

Sie lesen gerade:

IS-Website: Bekennervideo von Anis Amri veröffentlicht


Deutschland

IS-Website: Bekennervideo von Anis Amri veröffentlicht

Die IS-Propagandawebsite Amaq hat ein Video veröffentlicht, in dem Anis Amri sich zum Terrornetzwerk bekennt. Dies ist ein deutlicher Beweis der Verbindung des mutmaßlichen Mörders von Berlin zur Terrororganisation IS (Islamischer Staat). Auf dem Video schwört er offenbar IS-Anführer Abu Bakr al-Baghdadi die Treue. Amri soll in Italien radikalisiert worden sein, wo er viele Jahre lebte und auch in Haft war.

      Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

      Italien

      Paolo Gentiloni: "Italien ist zur Stelle"