Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Kälteste Weihnachtsfeier der Welt? Bei Minus 20 Grad


Russland

Kälteste Weihnachtsfeier der Welt? Bei Minus 20 Grad

Im sibirischen Irkutsk haben Taucher den angeblich weltweit kältestens Weihnachtsabend veranstaltet.

Mit einem Tannenbaum und einer Flasche Wein starteten die Unerschrockenen ihren Tauchgang in 10 Meter Tiefe. Die Wassertemperatur des Baikalsees beträgt zurzeit minus 20 Grad.

In der Stadt Irkutsk liegt zu Weihnachten auch Schnee.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Automatische Übersetzung

Automatische Übersetzung

Automatische Übersetzung

Vatikanstadt

Christmette im Petersdom: Papst erinnert an notleidende Kinder