Eilmeldung

Eilmeldung

"Danke, George, für die Musik!" - Trauer um Popstar George Michael

Weltweit trauern Popmusik-Fans um den verstorbenen Sänger George Michael. In Oxfordshire und London legten Fans Blumen nieder.

Sie lesen gerade:

"Danke, George, für die Musik!" - Trauer um Popstar George Michael

Schriftgrösse Aa Aa

Weltweit trauern Popmusik-Fans um den verstorbenen Sänger George Michael. Vor seinem Anwesen in der Grafschaft Oxfordshire legten Anwohner und Fans Blumen nieder und zündeten Kerzen an. Hier war der Popstar am Sonntag tot in seinem Haus gefunden worden. George Michael sei friedlich im Alter von 53 Jahren eingeschlafen, sagte sein Sprecher. Britischen Medien zufolge starb der Sänger an Herzversagen. Hinweise auf Fremdverschulden gibt es laut Polizei nicht.

Auch vor seinem Haus im Norden Londons trauerten Fans und legten Blumen, Kerzen und Botschaften ab. Seine größten Erfolge feierte George Michael in den 80er und 90er Jahren.

“Ich bin mit ihm aufgewachsen”, erzählt ein Fan. “Er war ein Liederbuch für die guten und schlechten Zeiten. Seinetwegen bin ich heute hier, einfach um zu sagen: ‘Danke, George, für die Musik!’ Im Auto werden wir gleich wieder seine Lieder hören.” Ein anderer Fan sagt: “Seine Musik war immer aufbauend. Seine ersten Hits ‘Before you go go’ und ‘Club Tropicana’ waren großartig. Diese Musik der 80er war sehr fröhlich. Die Nachricht von seinem Tod macht mich sehr traurig.”

Zu George Michaels größten Solo-Hits zählen Titel wie “Careless Whisper” und “Faith”. Zusammen mit seinem Schulfreund Andrew Ridgeley bildete er das Pop-Duo “Wham”. Zu dessen bekanntesten Titeln zählen “Young Guns (Go For It)”, “Freedom” und “Last Christmas”.