Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Getöteter Polizist in Istanbul beerdigt - doch wo ist der Angreifer?


Türkei

Getöteter Polizist in Istanbul beerdigt - doch wo ist der Angreifer?

ALL VIEWS

Tap to find out

Nach dem Anschlag auf den Istanbuler Club Reina sind mehrere türkische Opfer bereits begraben worden. Im Reina hatte eine Silvesterfeier stattgefunden.

Auch der Polizist Burak Yildiz war bei dem Angriff erschossen worden. Seine Mutter brach bei der Trauerfeier zusammen.

Der Eigentümer der Diskothek, Mehmet Kocarslan, sagte: “Wie konnte er trotz all der Sicherheitsmaßnahmen reinkommen? Diese Person ist ein Dämon, das ist nicht einmal ein Terrorist, ich verstehe nicht, wie er reinkam.”

Vor dem Club legten viele Menschen Blumen nieder. Die Nobel-Diskothek am Bosporus ist in den Augen vieler konservativer Muslime ein Sündenpfuhl, weil dort gefeiert und Alkohol getrunken wird.

ALL VIEWS

Tap to find out

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Automatische Übersetzung

Indonesien

Feuer auf Boot in Indonesien: Helfer suchen nach Überlebenden