Eilmeldung

Im äußersten Norden Chinas liegt Harbin. Dort ist es kalt genug, um eine Stadt aus Eisskulpturen zu bauen. Geöffnet ist die Stadt, die nachts auch in angeleuchteten Farben erstrahlt, bis Ende Februar. Eisrutschen sind eine besondere Attraktion für die Kinder.

Mehr no comment