Eilmeldung

Eilmeldung

Anschlag von Jerusalem: Beerdigung der Opfer

Die vier Opfer des Lastwagen-Anschlags in Jerusalem sind beerdigt worden.

Sie lesen gerade:

Anschlag von Jerusalem: Beerdigung der Opfer

Schriftgrösse Aa Aa

Die vier Opfer des Lastwagen-Anschlags in Jerusalem sind beerdigt worden. Bei den Toten handelt es sich um drei junge Frauen und einen Mann. Sie waren alle Soldaten. 17 Menschen wurden bei dem Anschlag verletzt.

Ministerpräsident Benjamin Netanjahu erklärte, der Täter, ein Palästinenser aus Ostjerusalem, sei ein Unterstützer des Terrornetzwerkes IS gewesen.

Der Attentäter hatte am Sonntag seinen Lastwagen gezielt in eine Gruppe von Soldaten gelenkt. Augenzeugen berichten, er sei mehrfach vor- und zurückgefahren, um möglichst viele Menschen zu erfassen. Er wurde erschossen.

Ob er alleine gehandelt hat oder Helfer hatte, ist noch nicht geklärt. Bislang hat sich noch niemand zu dem Anschlag bekannt.