Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Indien - SpiceJet ordert 100 Boeing 737 MAX


Wirtschaft

Indien - SpiceJet ordert 100 Boeing 737 MAX

Die indische Fluggesellschaft SpiceJet will bis zu 205 Flugzeuge des Airbus-Konkurrenten Boeing für bis zu 20 Milliarden Euro kaufen.

Man habe 155 Jets bereits bestellt, so das Unternehmen. Zudem sei eine Option für 50 weitere Flugzeuge vereinbart worden. Bei der Bestellung handle es sich um Maschinen vom Typ 737 MAX. Darin enthalten sei eine Order von 55 Flugzeugen, auf die man sich mit Boeing bereits 2014 geeinigt habe.

Die 737 MAX sind erneut modernisierte Boeing 737, auch mit neuen, wirtschaftlicheren LEAP-Triebwerken. Bis Dezember 2016 wurden (inklusive einer 737-7BBJ) 3.606 Exemplare der MAX-Version bestellt – die Variante gilt als einigermaßen erfolgreiche Reaktion auf die A320neo-Familie (5.069 Bestellungen und 68 Auslieferungen bis Dezember 2016). Eine 737 MAX 7 kostet im Schnitt 80 Millionen Euro, eine 737 MAX 8 etwa 97 Millionen und eine 737 MAX 9 etwa 103 Millionen Euro (Stand: 2013).

su mit Reuters

Fiat Chrysler: «Wer uns mit VW vergleicht, hat etwas Illegales geraucht»

Wirtschaft

Fiat Chrysler: «Wer uns mit VW vergleicht, hat etwas Illegales geraucht»