Eilmeldung

Eine neue Serie von Blizzards hat in Rumänien teilweise extreme Verkehrsbehinderungen verursacht. Über 130 Straßen wurden gesperrt. Der Zugverkehr kam in mehreren Landesteilen zum Erliegen. Etliche Schulen blieben geschlossen. Bahn frei hieß es nur für die Metro in Bukarest, wo sich zahlreiche Pendler auch zu Fuß durch den Schnee kämpften.

Mehr no comment