Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Operation "Atlantic Resolve": Polnische Regierung begrüßt US-Soldaten


Polen

Operation "Atlantic Resolve": Polnische Regierung begrüßt US-Soldaten

Vertreter der polnischen Regierung haben die im Rahmen der US-Operation “Atlantic Resolve” eingetroffenen US-Soldaten euphorisch begrüßt. Mehr als 4000 US-Soldaten werden derzeit nach Polen, Lettland, Litauen und Estland geschickt, um die Verteidigungsbereitschaft der NATO gegenüber Russland zu demonstrieren. Es sei ein großer Tag, wenn man amerikanische Soldaten, Vertreter der besten, stärksten und größten Armee auf polnischen Boden willkommen heißen könne, so Regierungschefin Beata Szydlo. Die polnische Verteidigungsministerin Antoni Macierewicz erklärte, man habe seit Jahrzehnten auf die Soldaten gewartet.

An diesen Orten in Polen sollen die US-Soldaten stationiert werden

US-Generalmajor Timothy P. McGuire erklärte: “Diese hervorragende Brigade ist höchst leistungsfähig und gefechtsbereit, ausgestattet mit der besten Ausrüstung, der besten Führung und dem besten Training”. In mehreren Städten fanden Begrüßungsfeierlichkeiten statt.Russland sieht in der Stationierung eine Bedrohung seiner nationalen Sicherheit. Eine Regierungssprecherin hatte die Operation kürzlich als weitere provokante Aktivität nahe der russischen Grenze bezeichnet.