Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Abfahrt Garmisch-Partenkirchen: Lindsey Vonns emotionaler Sieg


Sport

Abfahrt Garmisch-Partenkirchen: Lindsey Vonns emotionaler Sieg

Emotionaler Comeback-Sieg für Lindsey Vonn aus den USA. Die Abfahrt von Garmisch-Partenkirchen war ihr erst zweites Rennen nach einer einjährigen Verletzungspause. Und sie holte ihn sich, den 77. Sieg ihrer Karriere. Auf der berühmten Kandahar-Strecke legte die 32-Jährige eine mutige Fahrt hin – bei eisigen Minusgraden.

Lindsey Vonn freute sich sicht- und hörbar über ihre 15 Hundertstel Vorsprung auf Lara Gut. Die Schweizerin erfuhr sich Rang zwei. Das Siegertreppchen komplett machte Deutschlands Viktoria Rebensburg.

Siegerin Vonn (Mitte) mit Lara Gut auf Rang zwei (links) und der Drittplatzierten Viktoria Rebensburg (rechts)

Lindsey Vonn ließ sich ordentlich feiern, während es Ilka Štuhec nur für Platz acht reichte. Die bis vor Kurzem noch weitgehend unbekannte Slowenin hatte die ersten drei Abfahrten dieses Weltcup-Winters gewonnen. Auch in Garmisch galt sie als Mitfavoritin auf den Sieg.