Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Bolivien: Zwei Männer in Untersuchungshaft nach Tötung von 26-jähriger Polin


Bolivien

Bolivien: Zwei Männer in Untersuchungshaft nach Tötung von 26-jähriger Polin

Nach der Tötung einer 26-jährigen Polin am Dienstag in Bolivien ermitteln die lokalen Behörden gegen zwei verdächtige Männer. Wie die Polizei bestätigte, sind sie schon seit kurz nach der Tat in Gewahrsam.

Sie werden verdächtigt, Nachts in ein von polnischen Nonnen betriebenes Zentrum in Cochabamba eingebrochen zu sein und die junge Frau erstochen zu haben. Das Opfer arbeitete in dem Zentrum als Freiwillige und war erst wenige Tage zuvor dort eingetroffen.

Laut einem Bericht der Staatsanwaltschaft handele es sich bei den Männern vermutlich um Diebe, die bei ihrem Einbruch von der Frau überrascht wurden. Nach Auskunft von Polizeibeamten wurden andere mögliche Motive aber noch nicht ausgeschlossen.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Mexiko

Mauerstreit: Doch kein Treffen Nieto-Trump