Eilmeldung

Genug vom Stress der digitalen Welt? Österreich sucht einen Einsiedler

Zuviel Internet? Zuviel soziale Medien? Sehnen Sie sich nach einem ganz anderen Leben? Die Einsiedelei in Saalfelden ist auf der Suche nach einem neuen Eremiten.

Sie lesen gerade:

Genug vom Stress der digitalen Welt? Österreich sucht einen Einsiedler

Schriftgrösse Aa Aa

Die Anzeige hat weltweit Aufsehen erregt: Saalfelden im Bundesland Salzburg sucht einen Eremiten – genauer gesagt einen Bewohner der örtlichen Einsiedelei.

Genug vom Stress der digitalen Welt?

In der Höhle oberhalb der Stadt gibt es keinen Strom und kein fließend Wasser – also auch kein WLAN und kein Internet. Genau das Richtige für jemanden, der sich dem Stress der digitalen Welt entziehen will?
Das Angebot macht auch Englisch in den sozialen Medien die Runde.

Spartanisch von April bis November

Vor allem weil es keine Heizung gibt, kann der Einsiedler nicht das ganze Jahr über in der Höhle leben.
Aber es gilt, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren.

Nicht wirklich einsam

Der Bürgermeister von Saalfelden Erich Rohrmoser und Dechant Alois Moser suchen sich unter den Bewerbern einen aus. Alois Moser erklärt: “Der Einsiedler sollte eine Verbindung zum christlichen Glauben haben. Wir suchen einen in sich ruhenden Menschen, der bereit ist zum Gespräch. Er soll sich nicht aufdrängen. Aber er soll da sein für die Pilger.”

Denn wirklich einsam ist es nicht in der Einsiedelei, es kommen viele Pilger und Touristen vorbei. Dem letzten Mönch, der in Saalfelden in der Höhle lebte, ist es sogar zu laut geworden. Nach 12 Jahren zog Bruder Raimund 2015 aus, sein Nachfolger, ein Psychotherapeut aus Wien, blieb nur eine Saison.

Ach…

Geld gibt es für den Einsiedler übrigens nicht.

Bewerbung per Post – bis zum 15. März

Die komplette Stellenanzeige können Sie sich HIER anschauen.

Und falls Sie interessiert sind, müssen Sie zum Stift schreiben oder zumindest Ihr Schreiben ausdrucken, denn zum Einsenden der Bewerbung gibt es nur eine Postadresse.

Pfarramt Saalfelden
zH Herrn Dechant Alois Moser
Lofererstraße 11
5760 Saalfelden
Österreich

Zum Fest des Heiligen Georg Mitte April soll der neue Eremit sein Amt antreten.