Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Olympique Marseille holt französischen EM-Star Payet zurück


Sport

Olympique Marseille holt französischen EM-Star Payet zurück

Nach wochenlangem Streit über Dimitri Payets Verbleib bei West Ham United wechselt der französische EM-Star zurück zu Olympique Marseille.

Die Ablösesumme für den Mittelfeldspieler liegt bei umgerechnet knapp 30 Millionen Euro. Der 29-Jährige war im Juni 2015 vom früheren französischen Fußball-Meister nach London gewechselt:

“Ich wollte hierher zurückkommen. Ich will Teil dieses neuen Projekts, Teil der neuen Mannschaft werden. Die Verantwortlichen von Olympique Marseille haben mir viel Vertrauen entgegengebracht und mich sehr unterstützt. Frankreich und die französische Liga haben mir gefehlt. Meine Wünsche sind wahr geworden”.

West Hams Trainer, der frühere Bundesligaprofi Slaven Bilic, hatte in diesem Monat mitgeteilt, dass Payet nicht länger für den Klub spielen und deswegen transferiert werden wolle.

In dieser Saison hatte er nur drei Tore in 22 Spielen für die Hammers erzielt.

Frankreichs goldene Handball-Generation feiert sechsten WM-Titel

Sport

Frankreichs goldene Handball-Generation feiert sechsten WM-Titel