Eilmeldung

Eilmeldung

Ägypten zieht ins Endspiel der Afrikameisterschaft ein

Im Halbfinale setzte sich der siebenmalige Titelträger im Elfmeterschießen gegen Burkina Faso durch.

Sie lesen gerade:

Ägypten zieht ins Endspiel der Afrikameisterschaft ein

Schriftgrösse Aa Aa

Ägypten hat als erste Mannschaft das Endspiel der Fußball-Afrikameisterschaft erreicht. Der siebenmalige Titelträger bezwang Burkina Faso mit 4:3 nach Elfmeterschießen. Nach 120 Minuten hatte es in Libreville, der Hauptstadt Gabuns, 1:1 gestanden. Den entscheidenden Elfmeter für die Ägypter traf Amr Warda. Im Endspiel trifft Ägypten auf den Sieger der zweiten Halbfinalbegegnung zwischen Kamerun und Ghana.