Eilmeldung

Boliviens Präsident Evo Morales hat seinem Geburtsort Orinoca ein Museum geschenkt. Das Museum der demokratischen Revolution und Kultur ist ihm gewidmet. Ausgestellt werden u.a. 13.000 Geschenke aus seiner bisherigen Regierungszeit. Der Bau des Museums hat 6,5 Millionen Euro gekostet.

Mehr no comment