Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Marcel Kittel gewinnt erneut die Dubai Tour - Sieg auch auf der Schlussetappe


Sport

Marcel Kittel gewinnt erneut die Dubai Tour - Sieg auch auf der Schlussetappe

Marcel Kittel hat die 4. Dubai Tour der Radprofis mit seinem dritten Tageserfolg für sich entschieden.

Der Thüringer setzte sich auf der Schlussetappe über 124 Kilometer im Massensprint am Fuße des berühmten Hochhauses Burj Khalifa vor den Italienern Elia Viviani und Riccardo Minali durch.

Auch im Vorjahr hatte er die Rundfahrt zum Saison-Auftakt für sich entschieden.

Kittel hatte zuvor bereits die ersten beiden Etappen gewonnen, auf dem dritten Tagesabschnitt war er durch einen Eklat des Ukrainers Andrej Griwko, der ihm mit dem Ellbogen ins Gesicht schlug und seine Brille zertrümmerte, um seine Chance gekommen.

Dritter im Gesamtklassement hinter dem Niederländer Dylan Groenewegen wurde mit 20 Sekunden Rückstand John Degenkolb.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Automatische Übersetzung

Sport

Red Bull King of the Air 2017: Nick Jacobsen gewinnt in Südafrika