Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Rugby Six Nations: Auftaktsiege für England und Schottland


Sport

Rugby Six Nations: Auftaktsiege für England und Schottland

England gewinnt bei den Rugby Six Nations gegen Frankreich mit 19:16. Der Titelverteidiger blieb in der ersten Halbzeit im Twickenham Stadium hinter den Erwartungen zurück. Mit 9:9 ging es in die Pause.

In der zweiten Hälfte konnte sich der Gastgeber nach einem hart umkämpften Match schließlich zehn Minuten vor Schluss durchsetzen. Für die englische Rugby-Nationalmannschaft ist es der 15. Sieg in Folge.

Im zweiten Spiel des Tages gewinnt Schottland in Edinburgh gegen Irland mit 27:22. Der Gastgeber ging bereits mit einer überlegenen 21:8-Führung in die Halbzeit.

Italien trifft am Sonntag in Rom auf Wales und macht damit den ersten Spieltag der Six Nations komplett.