Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Größte Segeljacht der Welt geht auf Jungfernfahrt


Dänemark

Größte Segeljacht der Welt geht auf Jungfernfahrt

Die größte Segeljacht der Welt ist von der Werft in Kiel zu ihrer Jungfernfahrt in See gestochen. Die 143 Meter lange und 25 Meter breite “Sailing Yacht A” wird nach Südspanien überführt. Dort wird die 400 Millionen Euro teure Jacht ihrem künftigen Besitzer, dem russischen Milliardär Andrej Melnitschenko übergeben. Das Schiff hat einen Hubschrauberlandeplatz, kugelsichere Scheiben, sieben Luxus-Suiten, ein Schwimmbad und einen Nachtclub.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Automatische Übersetzung

Automatische Übersetzung

Syrien

Amnesty: 13 000 Tote bei Massenhinrichtungen in syrischem Gefängnis