Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Super-G-Sensation: Schmidhofer holt WM-Gold


Sport

Super-G-Sensation: Schmidhofer holt WM-Gold

Goldener Auftakt für den Österreichischen Skiverband bei der Weltmeisterschaft in St. Moritz. Nicole Schmidhofer gewann völlig überraschend den Super-G vor Tina Weirather aus Liechtenstein und Lara Gut aus der Schweiz.


family 😄✌🏻

Une photo publiée par ✌Alpin Skier ❄ (@nicischmidhofer) le


Ein Weltcup-Rennen hat die 27-Jährige aus Schönberg-Lachtal noch nie gewonnen, doch in St. Moritz ließ sie alle Favoriten hinter sich – Schmidhofer schlug Weirather um 0,33 und Gut um 0,36 Sekunden.

Die Deutsche Viktoria Rebensburg wurde Vierte, die amtierende Super-G-Olympiasiegerin Anna Veith aus Österreich schied ebenso aus wie die Weltmeisterin von 2009, Lindsey Vonn.


Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Automatische Übersetzung

Sport

Südafrikas Rugbylegende Joost van der Westhuizen nach langer Krankheit gestorben