Eilmeldung

Eilmeldung

TODO: Add variables

no comment

Mountainbike-Rekord: Mit 167 Stundenkilometer den Berg runter

Er ist der schnellste Mountainbiker der Welt. Markus “Max” Stöckl aus Oberndorf bei Kitzbühel hat in der chilenischen Wüste Atacama den Weltrekord auf Sand und Geröll gebrochen – auf einem handelsüblichen Mountainbike. Die Strecke war 1,2km lang.
Damit übertrumpfte er sich selbst. Den vorigen Weltrekord von 165km/h am Vulkan Cerro Negro in Nicaragua hatte Stöckl 2011 aufgestellt.

Diesmal schaffte der 43-jährige Österreicher bergabwärts die Spitzengeschwindigkeit von 167 Stundenkilometern. Zwei Jahre lang hat sich Stöckl auf das halsbrecherische Rennen vorbereitet.

Mehr no comment