Eilmeldung

Eilmeldung

Pablo Iglesias gewinnt Machtkampf bei Linkspartei Podemos

Der Politikwissenschaftler wurde auf dem Parteitag im Amt des Generalsekretärs bestätigt.

Sie lesen gerade:

Pablo Iglesias gewinnt Machtkampf bei Linkspartei Podemos

Schriftgrösse Aa Aa

Pablo Iglesias hat den Machtkampf bei der spanischen Linkspartei Podemos gewonnen. Der 38-jährige Politikwissenschaftler wurde auf dem Parteitag in Madrid mit rund 89 Prozent der Stimmen im Amt des Generalsekretärs bestätigt.

Iglesias vertritt einen strikten Linkskurs mit Anti-Kapitalismus- und Anti-Globalisierungselementen, während sein Rivale Iñigo Errejón Podemos auch für andere Wählerschichten öffnen wollte.

“Der Parteitag hat uns einen Auftrag gegeben: Und der heißt Einheit und Demut! Daran werden wir uns halten!”, so der alte und neue Podemos-Chef.



Iglesias und Errejón gehören zu den Gründern der Partei, die 2014 aus einer Protestbewegung hervorging und bei den Parlamentswahlen im Juni 21 Prozent der Stimmen erhielt.

Für den Fall des Verlusts des Generalsekretärpostens hatte Iglesias seinen Rückzug aus der Partei angekündigt.