Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Türkische Soldaten und Rebellen erreichen Zentrum von al-Bab


Syrien

Türkische Soldaten und Rebellen erreichen Zentrum von al-Bab

Türkische Soldaten und syrische Rebellen haben nach Angaben des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan das Zentrum von al-Bab erreicht. Die Eroberung der nordsyrischen Stadt, die noch von der Miliz Islamischer Staat gehalten wird, sei nur eine Frage der Zeit, betonte Erdoğan.

Die türkischen Truppen unterstützen syrische Rebellengruppierungen, die unter dem Dach der sogenannten Freien Syrischen Armee kämpfen. Erdoğan betonte, die Einnahme der Stadt sei nicht das finale Ziel im Kampf gegen die IS-Miliz. Es gehe darum, die Dschihadisten aus der ganzen Region zu vertreiben, so Erdoğan.

Neben den von der Türkei unterstützen Rebellenverbänden ist auch die syrische Armee in den Kampf um die Stadt involviert, greift aber primär vom Süden aus an. Aus der Luft erhalten die syrischen Einheiten Unterstützung von russischen Flugzeugen.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Rumänien

Rumänische Demonstranten wollen nicht aufgeben