Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Wahre Eleganz: Eine weiße Bluse von Carolina Herrera


Cult

Wahre Eleganz: Eine weiße Bluse von Carolina Herrera

Manchmal ist wahre Eleganz so simpel wie ein weißes Hemd, zumindest bei Carolina Herrera. Die venezolanisch-amerikanische Modedesignerin zeigte auf der New Yorker Fashion Week eine Kollektion mit makellosen weißen Blusen. So einfach geht das.

Carolina Herrera: “Die Herbstkollektion zeigt die Essenz der Marke Carolina Herrera, mit betonter Eleganz und einer unkomplizierten Silhouette. Für Frauen, die nicht so aussehen, wollen, als hätten sie sich beim Anziehen besonders angestrengt. “

Der Schwerpunkt liegt auf der weißen Bluse in unterschiedlichen Ausführungen und aus diversen Stoffen. Eine betont feminine, zeitlose Kollektion für die New Yorker Lady. Am Besten steht das weiße Hemd wohl der Schneiderin selbst – am Liebsten mit Rüschen.

Raf Simons für Calvin Klein

Große Erwartungen hatte das New Yorker Modefachpublikum an die Schau von Raf Simons, der erstmals für Calvin Klein eine Kollektion vorstellte. Die Botschaft lautet: mach es simpel, aber doch raffiniert. Jeansstoffe sind dabei und glitzernder Lack. Durchsichtiges, Patchwork und bizarre Streifen – das Ganze Unisex, für Frau und Mann, die Grenzen verwischen.

Jason Wu

Frische Farben und hoch elegante Wickelkleider hat Star-Designer Jason Wu im Angebot. Luxuriöse Weiblichkeit lautet das Motto der Kollektion. Kleider, die wir auf jeden Fall bei so einigen Promis wiedersehen werden. Jason Wu zählt Berühmtheiten wie Diane Krüger oder die ehemalige First Lady Michelle Obama zu seinen Kundinnen.

Auswahl der Redaktion

Nächster Artikel
Stalin ist Held eines russischen Theaterstücks

Cult

Stalin ist Held eines russischen Theaterstücks