Eilmeldung

Eilmeldung

Marine Le Pen stark wie nie: "Die Franzosen sind dumm"

Die Franzosen sind ungewöhnlich unentschlossen: Die Präsidentschaftswahl bleibt spannend.

Sie lesen gerade:

Marine Le Pen stark wie nie: "Die Franzosen sind dumm"

Schriftgrösse Aa Aa

Der Wahlkampf in Frankreich bleibt spannend: Laut jüngsten Umfragewerten ist die rechtspopulistische Marine Le Pen mit 26 Prozent stark wie nie. Laut der Analyse der Zeitung Le Monde profitiert sie von der Unsicherheit in der Causa Fillon. Außerdem seien viele Franzosen sechs Wochen vor der Präsidentschaftswahl ungewöhnlich unentschlossen, wen sie wählen wollen.

allviews Created with Sketch. Meinung

"Es stört mich, dass Marine Le Pen führt. Aber man hat ja gerade kürzlich gesehen, dass Umfragen nicht viel zu sagen haben."

Junger Mann auf der Straße

“Es ist schlimm, Marine Le Pen an der Spitze zu sehen, aber was will man machen, es ist, wie es ist. Die Franzosen sind dumm”, schimpft ein Mann.

“Das Ganze erschreckt mich, aber gut, ich weiß nicht recht, was ich davon halten soll. Es macht mich ein bisschen traurig”, so eine Frau.

Ein junger Mann meint: “Es stört mich, dass Marine Le Pen führt. Aber man hat ja gerade kürzlich gesehen, dass Umfragen nicht viel zu sagen haben.”

Die Werte des Präsidentschaftskandidaten der “Républicains” fallen derzeit mit -6,5 auf 18,5 Prozent. Ihm schadet, dass im Penelopegate weiter gegen ihn ermittelt wird.

Der unabhängige Kandidat Emmanuel Macron profitiert ebenfalls von dem Skandal. Er liegt mit 23 Prozent an zweiter Stelle in den Umfragewerten. Dem “französischen Kennedy” – wie der smarte 39-Jährige von seinen Anhängern verehrt wird – wird vorhergesagt, dass er Le Pen in der Stichwahl am 7. Mai besiegt.