Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Ski-WM St. Moritz: Gold für Hirscher im Riesenslalom


Sport

Ski-WM St. Moritz: Gold für Hirscher im Riesenslalom

Der Top-Favorit Marcel Hirscher hat sich durchgesetzt. Der Österreicher gewann war bei der Ski-WM in St. Moritz den Riesenslalom.

Für Hirscher war es das erste Riesenslalom-Gold seiner Karriere. Silber ging überraschend an seinen Teamkollegen Roland Leitinger.

Der Norweger Leif Kristian Haugen sicherte sich die Bronzemedaille.

Die deutschen Skirennfahrer haben die Medaillenränge klar verpasst. Linus Straßer fuhr auf Rang 12, Stefan Luitz wurde 14. Der zuletzt am Rücken verletzte Felix Neureuther kam nur auf Platz 16.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Automatische Übersetzung

Automatische Übersetzung

Sport

Tour of Oman 2017: Etappensieg für Søren Kragh Andersen