Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Flüchtling im Koffer


welt

Flüchtling im Koffer

In einem Koffers versuchte eine 41 Jahre alte Frau aus Syrien 23-jährigen Sohn von Lesbos nach Athen zu bringen.

Die Frau hatte zusammen mit einem anderen Sohn das Schiff “Ariadne” bestiegen, um von Mytilini auf Lesbos in den Hafen Piräus zu reisen. Doch als sie bei der Kontrolle der Einreisepapiere Probleme hatte, fiel der Koffer auf, in dem sich der junge Mann befand.

Alle drei wurden verhaftet.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

welt

Streit um türkischen Wahlkampf in Gaggenau und anderswo in Deutschland