Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Vorerst kein Abtreibungsverbot in Kroatien


Kroatien

Vorerst kein Abtreibungsverbot in Kroatien

Das kroatische Verfassungsgericht hat entschieden, dass ein jahrzehntealtes Gesetz aus dem ehemaligen Jugoslawien, das Abtreibungen erlaubt, weiterhin gilt. Die Richter fügten hinzu, dass das Parlament innerhalb von zwei Jahren ein neues Abtreibungsgesetz verabschieden muss.

Pro-Life-Organisationen fordern ein Abtreibungsverbot. Im mehrheitlich katholischen Kroatien haben Ärzte das Recht, sich zu weigern, eine Abtreibung auszuführen.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Automatische Übersetzung

Automatische Übersetzung

USA

Russland ja oder nein? Die Konsequenzen aus US-Hackerangriffen