Eilmeldung

Sie lesen gerade:

UN warnen vor Hungerkatastrophe in Kenia


Kenia

UN warnen vor Hungerkatastrophe in Kenia

Die Vereinten Nationen haben vor einer Hungerkatastrophe durch anhaltende Dürre in Kenia gewarnt. Wenn sich nichts ändere, seien bis zu vier Millionen Menschen in den kommenden Monaten vom Hungertod bedroht, erklärte UN-Kommissar Stephen O`Brien.

Mindestens eine Million Kinder leiden laut UNICEF unter den Folgen der Dürre.

Die Regierung hatte bereits vor mehreren Wochen den Notstand über das ostafrikanische Land verhängt. Vor allem die anhaltende Trockenheit infolge des Wetterphänomens El Niño führte zu der Dürre, von der mehrere afrikanische Länder betroffen sind. Allein in Ostafrika sind laut den Vereinten Nationen insgesamt 23 Millionen Menschen auf dringende Hilfe angewiesen.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Automatische Übersetzung

Türkei

Streit um Wahlkampfauftritte: Gabriel empfängt Cavusoglu