Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Touristenattraktion "Blaues Fenster" auf Malta eingestürzt


Malta

Touristenattraktion "Blaues Fenster" auf Malta eingestürzt

Der bei Touristen beliebte Felsbogen “Blaues Fenster” auf Malta ist eingestürzt.

Schuld waren heftige Winde, die über den Inselstaat im Mittelmeer hinwegfegten.

Allerdings hatte sich der Einsturz schon lange angekündigt.

So war bereits Schon letztes Jahr war bei stürmischer See ein Stück des “Blauen Fensters” abgebrochen.

Malta mourns iconic Azure Window arch

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Automatische Übersetzung

Guatemala

Guatemala: Neunzehn Tote nach Brand in Kinder- und Jugendheim