Wildschweinplage in Fukushima

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Wildschweinplage in Fukushima

<p>Sechs Jahre nach dem Reaktorunfall im japanischen Fukushima haben Wildschweine das Sperrgebiet rund um das Unglückskraftwerk erobert.</p> <p>Auf der Suche nach Futter wagten sich die Tiere nach und nach in die Evakuierungszone vor, ihre Zahl ist inzwischen bedrohlich angestiegen. </p> <p>Die Tiere, die aufgrund des Verzehrs radioaktiv verstrahlter Nahrung kontaminiert sind, sorgen für beachtliche Verwüstungen.</p> <p>Inzwischen wurden sogar Jäger eingestellt, um die Zahl der Wildschweine zu reduzieren.</p>