Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Syrien: Viele Tote bei neuen Anschlägen in Damaskus


Syrien

Syrien: Viele Tote bei neuen Anschlägen in Damaskus

Dutzende Menschen sind bei zwei Anschlägen in Syriens Hauptstadt Damaskus getötet worden.

Bei dem ersten Anschlag sprengte sich ein Selbstmordattentäter im zentralen Gerichtsgebäude in die Luft. Mehr als dreißig Menschen kamen dort ums Leben.

Wenig später ereignete sich ein zweiter Anschlag. Schauplatz war diesmal eine Gaststätte in einem anderen Stadtviertel. Hier starben wahrscheinlich noch einmal mehr als zwanzig Menschen.

Erst am Sonnabend war in Damaskus ein schwerer Anschlag verübt worden. Dabei starben sogar mehr als siebzig Menschen.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Ukraine

Ukraine verbietet Güterverkehr in abtrünnigen Donbass