Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Borussia Dortmund droht Champions-League-Aus - 2:3 gegen AS Monaco


Sport

Borussia Dortmund droht Champions-League-Aus - 2:3 gegen AS Monaco

Ein Spiel unter Ausnahmebedingungen. Keine 24 Stunden nach dem Anschlag auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund wurde die abgesagte Champions-League-Begegnung gegen AS Monaco angepfiffen.

Für Spieler, Fans und die Polizei eine große Herausforderung. Mit 2:3 gewannen die Gäste aus dem Fürstentum.

Geschockt vom Terror-Akt muss Dortmund nun das Aus im Champions-League-Viertelfinale befürchten.

Nach einer couragierten Vorstellung hat der BVB im Rückspiel am 19. April nur noch geringe Chancen auf das Weiterkommen.