Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Dortmund-Anschlag: Verdächtiger in Gewahrsam


Deutschland

Dortmund-Anschlag: Verdächtiger in Gewahrsam

Die Polizei hat im Zusammenhang mit dem mutmaßlichen Terroranschlag auf den BVB Mannschaftsbus einen Islamisten als Tatverdächtigen festgenommen. Bei dem Mann und einem ebenfalls aus dem islamistischen Spektrum stammenden weiteren Verdächtigen seien die Wohnungen durchsucht worden, sagte die Sprecherin der Bundesanwaltschaft, Frauke Köhler, in Karlsruhe.

Es werde geprüft, ob gegen den Festgenommenen Haftbefehl beantragt werde. Köhler sprach von einem terroristischen Hintergrund der Tat. Eine abschließende Bewertung sei aber noch nicht möglich. Der bei dem Anschlag verletzte Fußballspieler Marc Bartra hat die Operation gut überstanden. Er sei auf dem Weg der Besserung, so sein Verein.

Sein Vater meinte: “Als wir mit ihm telefonierten, hatte er Angst. Er hatte eine laute Explosion gehört. Dann hatte er Kopfschmerzen und Schmerzen im Arm. Er wusste nicht, was passiert war.”

Das Spiel gegen den AS Monaco findet am heutigen Mittwoch um 18 Uhr 45 statt.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Russland

Gespräche vor angespanntem Hintergrund: US-Außenminister Tillerson in Moskau