Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Russischer Oppositioneller Nawalny ruft für Nationalfeiertag zu friedlichen Protesten auf


Russland

Russischer Oppositioneller Nawalny ruft für Nationalfeiertag zu friedlichen Protesten auf

ALL VIEWS

Tap to find out

Der russische Oppositionelle Alexej Nawalny hat für den 12. Juni zu russlandweiten Protesten gegen die Regierung aufgerufen. Der 12. Juni ist der russische Nationalfeiertag, der sogenannte Russlandtag.

Nawalny will bei der Präsidentschaftswahl 2018 gegen Kremlchef Wladimir Putin antreten will.

Nawalny erklärte: “Wir beabsichtigen friedliche Versammlungen durchzuführen und uns an die Gesetze zu halten. Wir werden ja wohl am Nationalfeiertag mit der russischen Flagge auf der Straße herumgehen dürfen. Oder ist Russland nur noch der persönliche Geldbeutel einiger weniger.”

Nawalny war vor zwei Tag aus zweiwöchiger Haft entlassen worden. Ein Moskauer Gericht hatte den Kremlkritiker Ende März wegen Organisation von Massenprotesten und Widerstand gegen die Staatsgewalt verurteilt. Der 40-Jährige will Ende der Woche weitere Wahlkampfbüros eröffnen.

ALL VIEWS

Tap to find out

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Großbritannien

Melania Trump als Model: Doch keine "anderen Dienste"