Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Nato rüstet in Polen gegen Russland auf


Polen

Nato rüstet in Polen gegen Russland auf

Die Nato hat ihre Präsenz in Polen verstärkt. Bei einer Zeremonie in Orzysz hat Polens Präsident Andrzej Duda die rund 1.100 amerikanischen, britischen und rumänischen Soldaten willkommen geheißen.

Er begrüßte die Präsenz der Nato-Truppen in Polen, sie seien ein Schutz vor einer russischen Invasion.

Duda betonte:

Ich übertreibe nicht, wenn ich sage, dass viele Generationen an Polen seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges auf diesen Moment gewartet haben. Sie haben davon geträumt und sie haben Opfer gebracht. Ich denke da vor allem an die hartnäckigen Soldaten, die gegen die sowjetische Besatzung und für ein unabhängiges Polen gekämpft und dabei ihr Leben gelassen haben.

Der polnische Außenminister Witold Waszczykowski ist nächste Woche zu Besuch in Washington und er wird die Gelegenheit höchstwahrscheinlich nutzen, um US-Präsident Donald Trump für Juli nach Polen einzuladen.

Trump, der die Nato während des Wahlkampfs, als obsolet bezeichnete, scheint seine Meinung geändert zu haben. Er lobte das Bündnis als ein Bollwerk für Frieden und Sicherheit.

Türkei

Türkei am politischen Scheideweg