Eilmeldung

Sie lesen gerade:

"State of the Union": Zuckerbrot oder Peitsche für Ungarn?


state of the union

"State of the Union": Zuckerbrot oder Peitsche für Ungarn?

Aktuell geht die EU-Kommission noch nicht davon aus, dass der Rechtsstaat in Ungarn gefährdet ist. Dennoch könnte es schon bald ein Vertragsverletzungsverfahren gegen das Land geben. Brüssel ist besorgt wegen eines neuen Hochschulgesetzes und der Art und Weise, wie Budapest Flüchtlinge im Land behandelt. Viele tausend Menschen in Ungarn gehen gegen die Maßnahmen der Regierung auf die Straße. Das und mehr in unserem Magazin “State of the Union”.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

state of the union

State of the Union: Es knirscht zwischen Brüssel und Budapest