Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Französischer Geheimdienst will Beweise für Giftgaseinsatz von Assads Truppen vorlegen


Syrien

Französischer Geheimdienst will Beweise für Giftgaseinsatz von Assads Truppen vorlegen

Französische Geheimdienste werden in den kommenden Tagen nachweisen, dass die Streitkräfte des syrischen Präsidenten Baschar al-Assads beim Anschlag vom 4. April chemische Waffen einsetzt haben. Das sagte der französische Außenminister Jean-Marc Ayrault in einem Fernseh-Interview.

Iran

Ahmadinedschad: "Wir alle müssen zusammenarbeiten, um für Frieden in Syrien zu sorgen"